Tagestouren

Tour zur Egge

25. Februar 2012 | Von

Der Winter geht langsam vorbei. Also ging es auf einer Radtour zur Egge zum Landgasthaus Specht.  



Mal wieder Rinteln

28. Dezember 2011 | Von

Gegen 10 Uhr fuhren wir los. Fast wolkenloser Himmel, knapp unter 10 Grad. Kaum andere Radfahrer unterwegs. Von Hameln ging es Richtung Weserradweg, vorbei an der Löhner Eisenbahn bis Wehrbergen. Bis zur Fähre in Großenwieden nahmen wir den Weserradweg, auf der anderen Seite über Hohenroden nach Rinteln. In Rinteln gab es Grünkohl im Stadtkater, Zurück

[weiterlesen …]



Ottensteiner Hochfläche

5. November 2011 | Von

Am 5. November 2011 – bei schönstem „goldenen Oktober“ Wetter – ging es von Hameln auf die Ottensteiner Hochfläche. Von 70 m Höhe ging es bis auf 350 m auf die Hochfläche. Landwirtschaft und Windkraftanlagen bestimmen das Bild der unbewaldeten Hochebene. Wie immer „GPS-Gläubig“, den File auf den Garmin geladen und dann ging es los:

[weiterlesen …]



Sanddorncafe Flegessen

29. Oktober 2011 | Von

Nachdem sich der Nebel aufgelöst hatte, ging es bei herrlichem Oktoberwetter zu einer kurzen Tour nach Flegessen zum Sanddorncafe: Tee mit Sanddorntorte. „Seid ihr die Harzer“, wurden wir zur Begrüßung gefragt. Es war eine Radgruppe die aus dem Harz nach Hameln fuhr und sich offensichtlich verspätet hatte. Gemütlich war es… Dann ging es zurück nach

[weiterlesen …]



Forellental

22. Oktober 2011 | Von

Wieder einmal gutes Wetter. Ziel sollte diesmal das Restaurant Forellenthal in Hemeringen sein. Essen war wie immer gut. Zurück ging es über Königsförde nach Hameln.    



Rinteln

3. September 2011 | Von

Wieder einmal nach Rinteln. Geplant war nach Pashuns zu fahren. In Großenwieden hatte die Fähre Mittagspause. Also bis zur nächsten Brücke nach Rinteln und von da aus nach Prashun, so kamen wir doch auf über 50 Kilometer.



Blomberg und Schiedersee

16. Juli 2011 | Von

Über Barntrup radelten wir nach Blomberg. Über die ehemalige Bahntrasse Blomberg – Schieder ging es runter zum See. In den Seeterassen direkt am See sind wir eingekehrt. Wegen des Aufbaus eines Feuerwerkes mussten wir auf die andere Seeseite ausweichen. Über Bad Pyrmont, Hämelschenburg und Emmerthal ging es zurück nach Hameln.  



Lennefreizeitweg

9. Juli 2011 | Von

Der Lennefreizeitweg führt von Buchhagen bei Bodenwerder durch das Lennetal nach Vorwohle über die ehemalige Bahntrasse der Vorwohle-Emmerthaler Verkehrsbetriebe. Auf dem ersten 4,5 km von Buchhagen bis Osterbark teilen die Schienen der Draisenstrecke sich die Strecke mit Radfahrern und Fußgängern. Warnschilder weisen auf die Gefahr für Radfahrer hin, diese sollten durchaus ernst genommen werden Von

[weiterlesen …]



Felgenfest

29. Mai 2011 | Von

10. Felgenfest im Weserbergland. Die Route führt auf abgesperrten Straßen zwischen Rinteln und Bodenwerder. Trotz 55.000 Besuchern ging es sehr zügig voran. In Rinteln gab es Bratwurst als Stärkung. Nächste Einkehr war im Hofcafé in Tündern, später noch einmal in der Fußgängerzone von Bodenwerder. Höhepunkt war die Pontonbrücke in Großenwieden, die die Weserfähre ersetzte. 101

[weiterlesen …]



Osterwald

28. Mai 2011 | Von

In einer großen Runde ging es über den Osterwald nach Springe und wieder zurück nach Hameln. Einkehr war im Waldhotel Holzmühle. Weiter radelten wir entlang der Saupark Mauer, später vorbei am Jagdschloss Springe. Ab Springe ging es dann wieder zurück nach Hameln.