Tagestouren

Zu den Bären von Esperde

7. April 2013 | Von

Heute fuhren wir über den Weserradweg bis kurz vor Bodenwerder, in einer Schleife ging es über Esperde und Grohnde wieder zurück nach Hameln. [map style=“width: auto; height:300px; margin:20px 0px 20px 0px; border: 1px solid black;“ gpx=“http://aufneuenwegen.net/wp-content/uploads/Esperde.gpx“] Gegen 10 Uhr ging es los: Über den Weserradweg nach Süden bis kurz vor Bodenwerder. Strahlend blauer Himmel beim

[weiterlesen …]



Radsaison eröffnet

2. März 2013 | Von

Für dieses Wochenende wurde endlich Sonne vorhergesagt. Gegen 10 Uhr ging es los. Ziel sollte Rinteln sein. Zuerst an der Löhner Eisenbahn bis Wehrbergen, dann über den Weserradweg vorbei an Großenwieden bis zum Markt in Rinteln. Morgens war es noch sehr kalt, nur vereinzelte Radfahrer kamen uns entgegen. Aber mit Handschuhen und Windstopper ging es.

[weiterlesen …]



Weserradweg nach Polle

20. Oktober 2012 | Von

Die Jahresabschlusstour ging über den Weserradweg nach Polle. Es war goldener Oktober. Eine Einkehr gab es mit traumhaften Blick auf der Terrasse des Restaurants Graf Everstein.  



Ottensteiner Hochfläche

15. September 2012 | Von

Wieder einmal ging es auf die Ottensteiner Hochfläche. Bis Grohnde folgten wir dem Weserradweg. Dann ging es mit der Fähre auf die andere Seite. Die Auffahrt war entsprechend anstrengend, aber das Training der letzten Touren hat sich ausgezahlt. Einkehr war im Schneiderhof. Leider war das Essen wieder „etwas“ zu salzig. Der Rückweg führte durchs Emmertal

[weiterlesen …]



Hameln – Rinteln

18. August 2012 | Von

Es ging nach Rinteln, diesmal war eine Einkehr im Waldgasthaus Homberg in Exten-Strücken geplant. Die letzten Meter ging es steil bergauf. Zurück radelten wir zur Fähre in Grossenwieden und weiter zurück nach Hameln..  



Hameln – Bruchsee

30. Juni 2012 | Von

Endlich war es mal wieder wärmer. Also Badesachen eingepackt und zum Bruchsee bei Duingen. Die Duninger Seen sind vom Braunkohletagebau zurückgeblieben. Im Hotel Humboldt gab es vorher noch eine Einkehr. Im Bruchsee ein kurzes Bad. Über den Ithkamm bei Holzen fuhren wir bis Scharfoldendorf. Weiter ging es über den Lennefreizeitweg bis Bodenwerden, dann über den

[weiterlesen …]



Schillathöhle

17. Juni 2012 | Von

Die Schillathöhle in Hessisch Oldendorf war Ziel dieser Tour. Zuerst ging es aber über Bad Münder nach Lauenau. Einkehr war in der Brauerei Felsenkeller. Später ging es über 200 m stetig bergauf bis zur Schillathöhle. Mit einem Aufzug ging es hinunter in die Höhle. Wer spektakuläre Tropfsteine erwartet wird enttäuscht. Trotzdem fand ich den Rundgang

[weiterlesen …]



Hameln – Emmerthal – Coppenbrügge

14. April 2012 | Von

Heute ging es über den Weser-Leine-Verbindungsradweg nach Coppenbrügge. Bis Emmerthal folgten wir dem Weserradweg. Ab hier ging es Richtung Osten, vorbei am Bückeberg in Hagenohsen. Hier fanden von 1933 bis 1937 die Reichserntedankfeste statt. Weiter bis Coppenbrügge hatten wir dann einige Höhenmeter zu überwinden. Im Felsenkeller Coppenbrügge kehrten wir ein. Nachmittags ging es dann weiter

[weiterlesen …]



Weserradweg Holzminden

24. März 2012 | Von

Um Kondition zu bekommen ging es nach Holzminden auf dem Weserradweg. Bestes Wetter bei milden Temperaturen. Mittagessen gab es wie immer beim Türken auf dem Markt von Holzminden.  



Grohnder Fährhaus

17. März 2012 | Von

Eine kurze Tour am Nachmittag führte uns über den Weserradweg zum Grohnder Fährhaus. Im Grohnder Fährhaus gab es leckere Waffeln.