Alle Beiträge dieses Autors

Wieder nach Einbeck

23. Juni 2013 | Von

Nach 2 Jahren fuhren wir wieder nach Einbeck. An einem Wochenende, Samstag und Sonntag gut zu bewältigen.. Die Hinfahrt führte über den Weserradweg bis Bevern, dann über den Europaradweg R1 bis Einbeck. Zurück ging es durchs Leinetal bis Gronau. Die Radwege wurden in den letzten beiden Jahren teilweise ausgebaut. Sowohl auf dem R1 als auch

[weiterlesen …]



Weserhochwasser

10. Juni 2013 | Von

Das letzte Hochwasser hat viele Flussradwege teilweise unbefahrbar gemacht. So auch den Weserradweg. Obwohl die Auswirkungen hier nicht so stark waren wie bei Elbe, Saale und Donau. Hier Aufnahmen vom 07.06.2013 und 10.07.2013 an der gleichen Stelle.



Auf zum Dümmer

10. Juni 2013 | Von

Nun geht es los, die verspätete Pfingstradtour. In vier Etappen geht es von Hameln nach Damme und wieder zurück. Ich hatte hier berichtet wie es läuft. Am Freitag gegen 14 Uhr geht es los. Rückkehr ist für Montag Abend geplant. 310 Kilometer sind es dann am Schluss geworden. Die einzelnen aktuellen Tagesberichte sind unten aufgeführt.

[weiterlesen …]



Nachgeholte Pfingstradtour

30. Mai 2013 | Von

Bis auf Pfingstsonntag war das Wetter sehr schlecht, so dass eine grössere Tour nicht möglich war. In der Hoffnung, dass das Wetter nicht ewig so bleiben kann, hatte ich kurz eine interessante Tour geplant. Ziel ist der Dümmer der zweitgrößte Binnensee Niedersachsens. Diesmal soll es schon am Freitag Nachmittag losgehen. Erstes Etappenziel ist Bückeburg, Am

[weiterlesen …]



Zwischen Weser und Ith

19. Mai 2013 | Von

Leider ist die Mehrtagestour über Pfingsten buchstäblich ins Wasser gefallen. Gestern hat es fast den ganzen Tag geregnet. Aber heute war das Wetter gut. Der Morgen begann diesig, aber kurz vor 10 Uhr kam die Sonne dann doch raus. Mit insgesamt 50 Kilometer war die Strecke nicht allzu lang und daher ging es erst nach

[weiterlesen …]



Hameln – Berlin

5. Mai 2013 | Von

Anfang Mai sind wir nach Berlin geradelt. Nicht wie vor zwei Jahren über den Börderadweg / Radweg Berlin – Hameln, sondern über den Europaradweg R1 bzw. die D3 Route. Da diese mittlerweile vom ADFC mit 3 Sternen als Premiumradweg zertifiziert wurde, sollte die Qualität des Weges besser sein, als die vom Radweg Berlin – Hameln.

[weiterlesen …]



Bin unterwegs …

27. April 2013 | Von

tägliche Berichte im Blog unter Hameln – Berlin.



Zum Aschenputtel nach Polle

20. April 2013 | Von

Das Weserbergland und das Leinbergland ist das Land der Gebrüder Grimm. In Polle war das Aschenputtel zuhause. Genauer auf der Burg hoch über der Weser. Heute ging es um 9 Uhr in Richtung Polle los, nicht über den Weserradweg, sondern ab Kichohsen durch das Emmertal. Das Wetter war sonnig aber kalt. Zuerst geht es doch

[weiterlesen …]



…meist kommt es anders …

14. April 2013 | Von

Der Wetterbericht hatte für heute schon die ganze Zeit „Frühling“ angesagt. Um 7 Uhr ging der Wecker. Es war stark bewölkt, aber das Thermometer auf dem Balkon zeigte schon fast 10 Grad an. Um 9 Uhr ging es los. Ziel sollte das Wisentgehege in  Springe sein. Ausprobieren wollte ich natürlich auch die neue Kamera.



Zu den Bären von Esperde

7. April 2013 | Von

Heute fuhren wir über den Weserradweg bis kurz vor Bodenwerder, in einer Schleife ging es über Esperde und Grohnde wieder zurück nach Hameln. [map style=“width: auto; height:300px; margin:20px 0px 20px 0px; border: 1px solid black;“ gpx=“http://aufneuenwegen.net/wp-content/uploads/Esperde.gpx“] Gegen 10 Uhr ging es los: Über den Weserradweg nach Süden bis kurz vor Bodenwerder. Strahlend blauer Himmel beim

[weiterlesen …]